navbar

Pokerwetten exklusiv bei William Hill!

Lieben Sie Poker und schauern leidenschaftlich gerne Ihrem Lieblingstspieler zu? Freuen Sie sich, wenn er gewinnt und am Ende einer Pokernde auch noch etwas extra Geld in der Tasche hat, um richtig ausgelassen den Sieg feiern zu können? Poker Online bei William Hill Deutschland gibt Ihnen auch diese Möglichkeit. Sie können jederzeit den Tisch wechseln oder einfach nur zusehen.

William Hill straht auch viele Spiele live aus, damit Sie Ihrem Lieblinsspieler sofort online verfolgen können! Unglaublich aber wahr jederzeit und überall dabei sein. Ob online von zu hause oder mit dem Handy unterwegs. Für alle Fragen steht Ihnen das kompetente Team vom William Hill Kundendienst zur Verfügung. Schnell und einfach können diese Ihnen helfen sofern Sie ein Spiel nicht verstanden haben oder einfach mal eine Erklärung suchen. Vertrauen Sie nur dem Martführer mit seiner Tradition und kommen Sie am besten heute zu William Hill Poker um das Pokerangebot zu genießen!

Wir wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg und vor allem viel Spass!

So einfach kann Gewinnen sein

Microsoft hat vor wenigen Tagen erst die nigel-nagelneue xBox One released. Sollte dir das nötige Kleingeld für diese tolle Konsole fehlen, dann kannst du auf http://de.888.com super einfach mit spannenden Casino Spielen genug Geld verdienen um sie dir bald leisten zu können. Wir müssen wohl nicht erwähnen, dass man bei dem aktuellen Sauwetter hier zu noch nicht einmal das Haus verlassen muss. Gibt es denn eine einfachere und bequemere Möglichkeit sich seine Träume zu erfüllen? Worauf wartest du noch? Klick auf den Link und innerhalb von Sekunden kannst du los spielen. Egal ob Poker oder Roulette, für jeden Geschmack und für jede Stimmung ist hier das Richtige dabei.

Wir von diablo3-news wünschen die viel Erfolg, und wenn du den Jackpot knackst, würden wir uns freuen von dir auf deiner Privatinsel eine Postkarte geschickt zu bekommen ;)

Ein modernes Hobby wie Pokern will gelernt sein

Viele Menschen, die ein Hobby haben, kennen die Vorzüge mit anderen Menschen Gemeinsamkeiten teilen zu können. Sei es beim Sammeln von seltenen Münzen oder beim Pokern. Denn die vielen Sammler und Spieler können untereinander besser kommunizieren, als wenn sie einem Neuling alles erklären müssen. Kein Wunder, denn die meisten, die Gemeinsamkeiten bei ihren Hobbys feststellen, wissen einfach, worauf es ankommt. Im Grunde geht jeder einem Hobby nach. Die Auswahl an Freizeitaktivitäten und Freizeitgestaltungen könnte unterschiedlicher nicht sein, sodass auch das reichhaltige Angebot den einen oder auch anderen anspricht.

Kaum zu glauben aber es gibt noch immer viele Menschen, die kein Hobby betreiben, weil sie einfach kein Passendes finden. Wie wäre es mit einer entspannten Pokerrunde? Poker ganz leicht lernen kann man hier im Internet bei der beliebten Pokerschule von Pokerstars.de. Für so manchen Pokerneuling warten hier hilfreiche Videos, Informationen, Tipps und Tricks, die man sicherlich schnell beim kommenden Pokerabend anwenden könnte. Gerade aus diesem Grund sind auch unerfahrene Spieler hier gut aufgehoben. Die beliebte Pokerschule kann innerhalb weniger Mausklicks aufgerufen werden und verspricht wissenswerte Fakten rund um das Pokern.

Bevor das pure Pokervergnügen als Hobby bezeichnet werden kann, ist es notwendig, die Grundkenntnis zu beherrschen. Die Pokerschule von Pokerstars im World Wide Web überzeugt daher die vielen Interessenten. Spielvarianten wie Texas Hold’em, Omaha oder 5 Card Stud werden hier sehr genau vorgestellt und durch hilfreiche Videos gezeigt. Für den Laien empfehlen sich bei der Hobbyfindung die besonderen Angebote der Pokerschule im Netz zu nutzen, um sich auf das Pokervergnügen ideal vorzubereiten.

Diablo für den Gameboy?

Anscheinend hatte Blizzard die verrückte Idee einen Ableger ihres beliebten Spiels Diablo für den Gameboy Color zu entwickeln. Ein Prototyp stand bereits zur erprobung bereit, doch der Publisher hat den Plan wieder verworfen.

Näheres lesen sie hier: http://www.shacknews.com/article/76097/author-blizzard-wanted-a-diablo-for-handhelds#

Diablo 3 – Infos zu Patch 1.05 Dämonenjänger

Erste Details zum Patch 1.05 sind bekannt geworden.

Demnach wird der Bug des Dämonenjäger mit der Fähigkeit Salto und der Rune Spur aus Asche gefixt.

 

Lest selbst nach: http://us.battle.net/d3/en/forum/topic/6470437675#1 

Diablo 3 – Legendäre Items bald gut erkennbar?

Die in den farben orange-braun funkelnden Legendären Items im Cumputerspiel Diablo 3 von Blizzard standen unter keinem guten Stern. Von der Brauchbarkeit bis zur Droprate, immer hatten die Leute etwas auszusetzen. Doch damit soll im Patch 1.04 endlich Schluss sein.
Einem Forumpost nach zu schließen solle die Sichbatkeit der Items verbesser werden, um sie so beliebter zu machen:

 

We’re definitely aware that Legendary item drops can be difficult to see against certain textures, and that this can sometimes cause players to miss those drops completely.

While we’d like to avoid changing the actual color of the drops, we’ve been discussing a number of ways to make Legendary items on the ground more visible to the player. We’ve considered adding a new special sound, for example, having the location of the drop ping on the player’s mini-map, and creating a unique FX effect that would appear underneath the item before it’s picked up.

We haven’t settled on any one solution yet, but the issue is certainly something we want to address and improve on. I’ll make sure the additional options you listed get passed on to our design team so they can be considered as well. :)

 

Quelle: http://us.battle.net/d3/en/forum/topic/6412214426?page=2#29

Diablo 3 – Gold im Auktionshaus verdienen

Auch in Diablo 3 dürfte fast jeder die Situation kennen, dass man einfach zu wenig Gold hat um seine neusten Traumitems zu kaufen.
Abhilfe kann hier das Auktionshaus schaffen. Dort kann man unterpreisige Items finden und dann teurer verkaufen. So kann man in relativ kurzer Zeit viel Gold machen.

Diablo 3 – Schwierigkeitsgrad bald höher?

Wie die Gamestar berichtet, haben die Entwickler von Diablo 3 Blizzard bereits neue Pläne für ihr Spiel.
Nachdem heute am 22.08.2012 ein neuer Patch erschien, welche einige Neuerungen und Bugfixes beinhaltete, konnte Game Director Jay Wilson bereits der Gamestar berichten, dass der Fokus weiterhin und gerade jetzt auf den Schwierigkeitsgrad ausgerichtet ist. So sollen auch Spieler belohnt werden, welche das Game sehr intensiv nutzen.

Diablo 3 Test von der Gamestar – Was taugt das Spiel?

Wer sich vor dem Kauf von Diablo 3 von Blizzard einmal informieren möchte was das Spiel von seinen Versprechen alles hält, der sollte sich diesen Test von der Gamestar anschauen:

Dort werden die einzelnen Klassen beschrieben und auch die technischen Vorraussetzungen geklärt.

Diablo 3 release günstig kaufen

Endlich ist es soweit. Diablo 3 ist erschienen und kann erworben werden:

Neues Crafting System

Liebe Fan-Gemeinde,

wie bei so vielen schon existierenden Computerspielen hat sich der Diablo Entwickler Blizzard dazu entschieden ein Crafting System in Diablo 3 einzubauen.

In jeder Stadt warten drei verschiedene Artisans (dt. Handwerker), welche auf euren Auftrag hin in sekundenschnelle einen neuen Gegenstand herstellen. Der Schmied kann Schwerter, Äxte und andere Kampfwaffen herstellen. Die Mystikerin braut Tränke und hat Zauberstäbe. Der Juwelier ist zuständig für den magischen Schmuck.

Die Unterstützung der Artisans ist natürlich nicht kostenlos und bevor sie einem z.b ein neues Schwert schmieden muss man erstmal ihre Loyalität erkämpfen. Dies passiert durch verschiedene Aufträge. Jeder Artisan entwickelt sich genauso wie der Held mit seinen Fähigkeiten fort. Am Anfang findet man den Schmied vor einem spärlichen Zelt wohingegen er später einen eigenen prachtvollen Laden besitzt. Genauso sammelt er mit jedem Auftrag mehr Erfahrung und die Gegenstände werden immer besser.

Weiblicher Mönch?!

Nachdem ein Diablo 3 Video aufgetaucht war, auf dem ein weiblicher Mönch zu sehen war, hat der Entwickler Blizzard nun offiziell bekannt gegeben, dass es in der neuen Version seines berühmten Rollenspiels einen weiblichen Mönch Charakter geben wird.

Dazu überarbeitete Blizzard seine offizielle Homepage und stellte ein Artwork des weiblichen Mönchs online.

Wir sind gespannt was es auch in Zukunft noch für spannende und überraschende News geben wird!

Schluss mit Mana in Diablo 3?????!!!!

Liebe Diablo Fan-Gemeinde,

Jeder von uns kennt diese blaue Flüssigkeit, die dem Magier, Hexendoktor und Mönch als Grundlage für ihre Spezialfähigkeiten diente. Durch twitter-Nachrichten erfuhren wir, dass der Entwickler Blizzard überlegt das Mana-System in ihrem neuen Diablo mit einem noch unbekannten Ressourcensystem zu ersetzen.

Bis jetzt stieß dieser Vorschlag bei den eingefleischten Fans eher auf Unmut, da einige diese Neuerung für eine übertriebene “wir machen Diablo nun zu einem Null-Anspruch Game”-Aktion halten.

Wie und ob Blizzard dies nun in Diablo 3 wirklich bis zum Release des Games umsetzt, bleibt ab zu warten!

Diablo 3: hoher Suchtfaktor?

Dass Glücksspiele zur Sucht werden können, ist ja bekannt. Doch auch Computerspiele bergen ein hohes Suchtpotenzial. Viele haben das vielleicht schon bei Diablo 2 gemerkt: Man wollte eigentlich nur noch schnell eine Runde leveln und plötzlich hat man vier Stunden vor dem Rechner verbracht! Besonders sticht das Spiel World of Warcraft heraus, welches besonders viele Spieler in seinen Bann nimmt.
Doch ist das ein negativer Gesichtspunkt? Oder etwa ein Beweis für ein grandioses Spielkonzept?

Wenn ein Spiel zum langen und ausgiebigen Spielen animiert macht es nicht gleich süchtig.  Erst wenn sich andere Symtome wie Entzugserscheinungen beim nicht-spielen einstellen wird es gefährlich. Hierbei sollten sich betroffene Spieler Hilfe bei Suchtberatungsstellen holen.

Bleibt wohl nur die Frage ob Diablo 3 ein ähnliches Suchtpotenzial inne haben wird. Die Antwort lässt hoffentlich nicht mehr zu lange auf sich warten…

Vierte Charakterklasse enthüllt: Mönch

Nun ist auch die vierte Charakterklasse für das kommende Spiel Diablo 3 enthüllt worden. Der Mönch wird eine bisher unbekannte Klasse sein, welche seine Stärken im Nahkampf (Tritte, Schläge) und in der heilmagie hat. Die Kampfkünste sind somit schlagfertiger, als man es einem Mönch zutrauen würde.

Weitere Infos auf:

http://eu.blizzard.com/diablo3/characters/monk.xml


Nächste Seite »

Es ist soweit:
10 Jahre nach Diablo 2 wurde der Nachfolger Diablo 3 angekündigt. Er spielt 20 Jahre nach den Geschehnissen im 2. Teil und schließt an die Story an. Lesen Sie hier Alles über das Action-Rollenspiel mit Potential zum Kassenknüller. Das Erscheinungsdatum wird in Moment mit 2010 angesetzt. Insider und Kenner glauben jedoch an einen wesentlich früheren Release.
Pages
Bloggeramt.de